Januar 27, 2023

Raffrollos und Stoffrollos – was ist der Unterschied? 

Heute werfen wir einen Blick auf die beiden beliebtesten Modelle dieses praktischen Fenstervorhangs: Raffrollos und Stoffrollos. wie unterscheiden sie sich? Wo sehen sie am besten aus?

Raffrollos und Stoffrollos – grundlegende, aber wichtige Unterschiede

Wir alle wissen, wie „traditionelle“ Jalousien aussehen. In der Basisversion ist es ein glatter Streifen aufgerollt. Raffrollos sind weniger beliebt, aber das bedeutet nicht, dass sie schlecht sind. Das Hauptmerkmal, das Raffrollos von Stoffrollos unterscheidet, ist, dass erstere sich nicht verdrehen und keine malerischen Falten bilden. Dadurch erhalten die über den Fenstern hängenden Raffrollos eine ähnliche Wirkung wie Gardinen oder Gardinen. Es gibt auch ein Modell von zweischichtigen Raffrollos, das diesen Eindruck noch verstärkt. Raffrollos sind fast so praktisch und pflegeleicht wie glatte Stoffrollos. Die Tatsache, dass es aus fast jedem Material genäht werden kann, macht es zu einer sehr komfortablen Lösung und einem sehr attraktiven Erscheinungsbild.

Das Konzept individueller Jalousien, die in einem romantischen Wellenmuster angeordnet sind, stellt an sich keine völlig neue Idee dar. Wie herkömmliche Jalousien haben auch Raffrollos eine sehr lange Geschichte darin, versehentlich und einseitig ein Gefühl von „Dunkelheit“ zu erzeugen. geht auf den Beginn des Mittelalters zurück, als es als Epoche galt.

Wo lassen sich Raffrollos am besten anbringen?

Raffrollos können überall installiert werden. Dank der Auswahl an Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften und Mustern eignet sich diese Art von Rollo sowohl für das Wohnzimmer als auch für die Küche.Raffrollos sind dank ihrer malerischen Falten perfekt für rustikale oder romantische Innenräume. Die Benutzerfreundlichkeit von Raffrollos macht sie ideal für öffentliche Bereiche wie modische Restaurants und elegante Boutiquen. Dank des Charmes der Vorhänge und der Zweckmäßigkeit der Jalousien erfüllen sie problemlos die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen und bringen eine wohnliche Atmosphäre in den Innenraum.

Raffrollos unterscheiden sich von Stoffrollos vor allem in der Materialbefestigung, die unter https://anwis.de/raffrollos-und-vorhange.html Räume ausführlich beschrieben wird. Dank Rollos – auch Raffrollos nach Maß –  wird nicht nur der Innenraum warm und hell, sondern auch die Fenster sehen sowohl von innen als auch von außen schön aus. Es ist erwähnenswert, dass wir dank Rollläden im Winter eine bessere Isolierung gegen Kälte und im Sommer die Möglichkeit erhalten, das Innere einer Wohnung oder eines Hauses an heißen, heißen Sommertagen zu kühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen