Januar 28, 2022

Bequeme Kleidung für den Herbst und Winter

Welche Schuhe für das Haus perfekt sind

Tragen Sie die süßen, bequemen, warmen Hausschuhe von UGG zu Hause. Die Marke UGG wird in erster Linie mit modischen Schneestiefeln in Verbindung gebracht, aber Sie werden ihre wahre Wärme an kalten Abenden zu Hause zu schätzen wissen. UGG schlappen sind schön, weich und bequem. Was draußen angeht, ist Wildleder schön, aber nicht sehr praktisch beim Regen oder Schnee. Leder- oder Gummistiefel sind am widerstandsfähigsten gegen die Elemente. Achten Sie nur darauf, Schuhe aus echtem Leder zu versiegeln, um sie zu schützen. Die vielseitigsten Stiefeletten enden direkt über dem Knöchel. Größere sind schwieriger mit engen Hosen zu tragen. 

Holen Sie sich Stiefel mit einem 3-4 cm Absatz. Der Blockstil verhindert ein Verdrehen der Knöchel und hält die Füße bei Regen und Schnee trocken.

Schals mit Leopardenflecken sind besonders sexy und modisch. Kunstpelz ist warm, kuschelig und bringt Ihr inneres Tier zum Vorschein. Peppen Sie einen dünnen Pullover mit einer Weste aus Kunstpelz und Jeans und vielleicht ein paar klobigen Stiefeln auf. Die Möglichkeiten sind endlos.

Jeans sind bequem, kuschelig, sexy und stylisch. Sie ziehen die Aufmerksamkeit zu Ihrer Figur und können mit einem langen Pullover oder einer Strickjacke kombiniert werden – Sie können sinnlich und bequem zugleich sein!

Der einfache Schlüssel, um sich im Winter warm, aber stilvoll zu kleiden, sind Schichten. Hier ein paar Tipps. 

Bequem zu Hause zu tragen

  1. Neutrale T-Shirts
  2. Klassisch gestreiftes Langarmhemd
  3. Neutral kariertes Top
  4. Farbiges kariertes Top
  5. Neutraler, lässiger Pullover
  6. Farbiger Pullover
  7. Neutraler Tunika-Pullover

Hier sind die Stoffe, die Sie am wärmsten halten:

  1. Ich habe überall Fleecejacken gesehen, und nur wenige Stoffe sind so warm wie Fleece, sobald man hineinschlüpft. Achten Sie nur auf eine passende Größe, damit Sie in Fleecejacken nicht komisch aussehen.
  2. Sherpa (auch bekannt als Faux Shearling). Oh SO beliebt gerade jetzt! Sherpa-Westen und -Jacken finden Sie leicht. Und es ist so ziemlich das wärmste, was Sie tragen können. Da sie dicker als Fleece ist, können Sie sich für die lässigere Sherpa-Jacke entscheiden.
  3. Um den Ärger mit echter Wolle und die Kosten des Kaschmirs zu vermeiden, suchen Sie nach der billigeren Merinowolle oder ihrem synthetischen Gegenstück, Acryl. Ich habe Merinowollsocken und einen Acrylpullover, die anfeuchten, kalten Tagen meine Lieblingskleidung ist.
  4. Kunstpelz. Eine Weste aus Kunstpelz lässt sich mit einem weißen Thermohemd und Hosen gut tragen.
  5. Kord liegt wieder in Trend. Er passt zu Leggings und Stiefeln.
  6. Leder (einschließlich Vegan/Kunstleder). Dies funktioniert hervorragend in Jacken oder Leggings, um Sie warm zu halten.

Es gibt so viele Möglichkeiten, bequeme Herbstoutfits zu tragen – nutzen Sie sie unbedingt. Sehen Sie gut aus und entspannen Sie sich zugleich.

Empfohlen für heute: Mode Online Shops

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen