Dezember 2, 2022

Welche Arten von Treppen gibt es im Haus?

Planen Sie ein zweistöckiges Haus zu bauen? Sie werden definitiv vor der Wahl einer Treppenstruktur stehen, mit der Sie bequem und sicher in den zweiten Stock gelangen können. Sehen Sie, welche Art von Treppe Sie wählen können.

Woraus besteht die Treppe?

Die Treppen unterscheiden sich in dem Material, aus dem sie hergestellt sind. Es kann Stahlbeton, Holz oder Metall sein. Stahlbetontreppen werden von Investoren am häufigsten gewählt, da sie langlebig und feuerbeständig sind.

Die einzelnen Bestandteile einer typischen Treppe sind:

– laufen – der geneigte Teil der Treppe, der in eine Richtung führt,
– Landung – eine Platte, die den Flug auf dem Zwischengeschoss der Treppe beendet,
– Treppenabsatz – eine Platte, die den Lauf im ersten Stock der Treppe beendet,
– Gaumen – schiefe Ebene vom Fuß der Treppe,
– Seele – freier Raum in der Mitte der Treppe oder die Lücke zwischen den Läufen der zweiläufigen Rücktreppe,
– Wange – der Balken, auf dem die Treppe basiert,
– Stufe – der horizontale Teil der Stufe,
– Setzstufe – vertikaler Teil der Stufe,
– Zehe – ein Stück der Stufe, das über die Stufe hinausragt.

Einläufige Treppe

Diese Art von Treppe ist einfach zu montieren und nimmt wenig Platz ein (ca. 80 cm reichen aus), daher wird sie für kleine Häuser empfohlen. Ihr Vorteil ist der niedrige Preis, und der Platz unter der Treppe kann verwaltet werden. Eine solche Konstruktion ist jedoch steil und weniger sicher als eine zweiläufige Treppe. Normalerweise sind die Stufen etwa 20 cm hoch, daher ist das Besteigen ziemlich anstrengend, besonders für ältere Menschen.

Treppe mit zwei Geschwindigkeiten

Aufgrund ihres Komforts und ihrer Sicherheit ist sie die am häufigsten gewählte Treppenart. Die Läufe können in einem Winkel von 90 Grad eingestellt werden – zweistufige Treppen mit Bruch oder in einem Winkel von 180 Grad – zweistufige Rücklauftreppen. In der Mitte der Treppe befindet sich ein Absatz, der es Ihnen ermöglicht, zu Atem zu kommen und die Bewegungsrichtung zu ändern

Dreiläufige Treppe

Es ist eine sehr bequeme Lösung, nimmt aber viel Platz ein und wird daher für große Innenräume empfohlen. Sie haben zwei Landungen und kurze Läufe.

Behandlungstreppe

Diese Art von Treppe hat keinen Absatz, und an ihrer Stelle befinden sich Stufen – meistens in Form eines Trapezes oder Dreiecks mit unterschiedlichen Breiten. Sie ähneln meist der Struktur einer zweiläufigen Treppe.

Wendeltreppe

Sie sehen effektiv aus, sind aber auch am unsichersten. Sie werden im Falle eines selten genutzten Dachbodens oder Stockwerks funktionieren. Ihr Vorteil ist der relativ niedrige Preis, die Möglichkeit, eine fertige Struktur zu kaufen und sich selbst zu montieren.

Fächerförmige Treppe

Sie ähneln einem gebogenen Bogen, sie sind ästhetisch und komfortabel, aber sie eignen sich für größere Innenräume. Das schmale Ende der Stufe einer Fächertreppe muss mindestens 16 cm betragen.

Kaputte Treppe

Empfohlen für kleine Häuser. In diesem Fall können Sie ein kleines Loch in die Decke bohren und haben eine geringere Anzahl von Stufen als einläufige Treppen, sodass sie etwas bequemer zu benutzen sind.
Wenn Sie an hochwertigen Treppen interessiert sind, besuchen Sie nicht unbedingt Treppenbau Polen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen