Januar 26, 2023

Bedeutung der Bildbearbeitung für das Social Media Marketing

Im Laufe der Jahre war Social Media Marketing eine Informationsquelle loyaler und interessierter Kunden für E-Commerce und andere Online-Dienste. Aber mit dem zunehmenden Wettbewerb im E-Commerce ist der Bedarf an Fotobearbeitung drastisch gestiegen.

Jeder muss sich die Frage stellen. Wie können Sie Ihren Social Media Post hervorheben, wenn fast 350 Millionen Posts auf Facebook gepostet werden?

Bildbearbeitungstools für das Social Media Marketing ermöglichen Ihnen eine kreative und unverwechselbare Marken- und Shopidentität. Lassen Sie uns außerdem die Bedeutung der Bildbearbeitung für das Social Media Marketing herausstellen, indem wir sie in ein paar einfache Fragen aufschlüsseln.

Was versteht man unter dem Begriff „Social Media Marketing“?

Social Media Marketing ist ein Begriff, der verwendet wird, um die Werbung für ein Produkt oder eine Dienstleistung auf einer Social Media Plattform zu erklären bzw. zu kommunizieren. Es ist eine beliebte Methode, mit der Marken und Unternehmen ihre potenziellen Kundengruppen leicht ansprechen, mit ihnen in Kontakt treten, ein Bewusstsein für sie und ihr Produkt schaffen und letztendlich ihren Umsatz steigern können.

Warum sind Bilder für Social Media so wichtig?

Die meisten Social Media Plattformen sind auf visuelle Medien ausgerichtet, was bedeutet, dass Sie nicht nur Bilder posten können, sondern Ihre Posts/Werbung auch mit Bildern oder Videos bevorzugen. Während die Kosten für die Videoproduktion nicht immer erschwinglich sind, sind Bilder das beste Medium, um unsere Botschaften zu kommunizieren.

Auf Kundenseite sind Bilder einfach zu interpretieren, leichter zu merken und bei richtiger Bildbearbeitung auch auffällig und überzeugend zugleich. Für das Social Media Marketing ist es weniger wichtig, rational und technisch saubere Produktabbildungen zu erstellen, sondern Bilder im Kontext = Moodbilder bzw. Ambientebilder. Viele neue Produkte wie z.B. aus den Bereichen Mode, Schmuck, Accessoires oder Lebensmittel lassen sich sehr schnell per Social Media verbeiten. Zur Erstellung von Ambientebildern gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder die Fotos freistellen lassen oder anschließend per Fotomontage in ein Ambiente einsetzen oder direkt ein Shooting erstellenfinalen Bildretusche.

Vorteile der Fotobearbeitung für das Social Media Marketing

Wenn Sie ein Unternehmen online oder offline betreiben, kann die Verwendung von Bildbearbeitungstools für das Social Media Marketing Wunder für Sie bewirken. Hier einige Vorteile der Verwendung von Bildbearbeitung im Social Media Marketing.

Markenaufbau

Um Ihre Marke hervorzuheben und eine eigene Identität zu schaffen, müssen sich Ihre Posts und Bilder von anderen Posts unterscheiden. Mit der Bildbearbeitung können Sie Ihre eigene Markenidentität aufbauen, indem Sie die Bilder auf Ihre bevorzugte Weise manipulieren.

Sie können Ihre eigene unverwechselbare Farbtonalität haben, Sie können Ihren Bilderfassungsstil, Rahmen, Logo, Wasserzeichen oder irgendetwas hinzufügen, das Ihr Bild als eigenständige Marke erscheinen lässt.

Besseres Engagement

Um sicherzustellen, dass Ihr E-Commerce nachhaltig und Ihre Social Media Marketingkampagne erfolgreich ist, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Posts ansprechend sind. Die Fotobearbeitung für das Social Media Marketing ermöglicht es Ihnen, das Bild auf die bestmögliche Weise zu präsentieren, das Ihre Marke repräsentiert und auch Engagement erzeugt.

Glaubwürdigkeit aufbauen

Wenn Ihr Social Media Marketing im Gegensatz zu Ihren Konkurrenten Bildbearbeitung verwendet, um eine Bindung zur potenziellen Käufergruppe aufzubauen, gewinnen Sie auch Vertrauen bei ihnen. Dieses Vertrauen spiegelt sich auch darin wider, dass Sie einen Kauf tätigen und Ihren E-Commerce gegenüber Ihren Mitbewerbern auswählen. Dies verschafft Ihnen letztendlich Glaubwürdigkeit und steigert somit Ihren Umsatz.

Anpassung für mehrere Plattformen

Mit Bildbearbeitungstools können Sie ein einzelnes Bild mit minimalem Aufwand auf mehreren Plattformen verwenden, ohne dass wichtige Details des Motivs oder des Produkts im Bild verloren gehen. Es rationalisiert nicht nur Ihre Markenbotschaft, sondern ermöglicht es Ihnen, gleichzeitig verschiedene Zielgruppen von verschiedenen sozialen Plattformen zu erfassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen